Patientenbindung

KL für Ihre Praxis
Seminar: Patientensteuerung und -bindung in Zeiten der Geizkultur

7. März 2018 um 14.00 bis 18.00 Uhr

Weiterbildungspunkte:
4
Kursgebühr pro Teilnehmer:
99,00 € zzgl. MwSt.

Referent:
Antonia Montesinos,
(KiezCoach bei check & Change, Berlin)

Veranstaltungsort:
Anton Gerl GmbH
Devrientstraße 5
01067 Dresden

Antonia Montesinos

Patientensteuerung/-bindung in Zeiten der Geizkultur

Eine perspektivische Reise, zum inhabergeführten Patientenmanagement.

Patienten sind heute anspruchsvoll und schnell zum Wechsel der Praxis bereit. Sich als Freiberufler zu positionieren, ohne dass die Patienten ihren Alltag planen, das ist die Kunst beim inhabergeführten Patientenmanagement.

Weist ihr Terminbuch Lücken auf oder platzt es eher aus allen Nähten? Weder die eine noch die andere Situation begünstigt die Zufriedenheit eines Teams. Im Gegenteil, beide Situationen fördern die Unzufriedenheit der Mitarbeiter und Patienten sowie deren Fluktuationsquote.

Bei der Patientensteuerung geht es vor allen Dingen darum Wunschpatienten an die Praxis zu binden bzw. die Anzahl der Wunschpatienten zu erhöhen. Positionierung und gezielte organisatorische „Handgriffe“ werden sie in die Lage versetzen, Kriterien für ihr individuelles Patientenmanagement zu erarbeiten. Lernen sie die drei Geheimnisse des

Patientenmanagements kennen und setzen diese zielorientiert bei der Gestaltung ihres Arbeitsalltages ein.

Erfahren sie wie sie „unliebsame“ Patienten charmant und konsequent aus ihrer Praxis  fernhalten und wie vorteilhaft sich eine feinabgestimmte Kommunikation auf den Praxisablauf auswirkt.

Kursanmeldung

Melden Sie sich hier ganz einfach online an.
Alle Felder sind Pflichtfelder.

Sie können sich auch telefonisch von Mo – Fr zwischen 08:00 – 18:00 Uhr anmelden:

03591 – 49 760 (Bautzen)
02323 – 146 895 180 (Herne)

Eine Anmeldung mit dem Faxformular ist ebenfalls möglich: Download Faxformular.